C
RS Group ist der einzige Hersteller der den ersten kommerziell erhältlichen Zungenauslöser für Freifallfotografen anbietet. Unser Zungenauslöser wurde speziell entwickelt, um den besonderen Anforderungen von Freifallfotografen gerecht zu werden. Er ist einzigartig, da er keine Bewegung der Zähne oder des Kiefers bedarf, er nicht ausversehen aus dem Mund rutschen kann, er keine Atemunterbrechung erfordert wie ein “Blow-switch” und da er hart gebissen werden kann, ohne ihn zu schaden oder die Funktion zu beeinträchtigen.

Der Zungenauslöser besteht aus einem 1.2 cm großen, druckempfindlichen Schaltermechanismus, einem 2.5 cm langem, flachen, robusten Stiel, mit einem 90 cm langen koaxialen Kabel und einem 2.5 mm Stecker mit 90° Biegung. Er ist so konzipiert, das sich die druckempfindliche Seite immer auf der Zungenseite des Fotografens befindet, unabhängig davon wie er in den Mund genommen wurde, so das das Kabel entweder rechts oder links verlegt werden kann.
 
Der benötigte Auslösedruck kommt ungefähr dem Druck gleich der benötigt wird, wenn mann einen Kaugummi an die Vorderzähne drückt um Blasen zu machen. Bei jeder Auslösung kann man einen Klick fühlen, der bestätigt, das ein Foto gemacht wurde. Der ganze Schalter ist wasserfest und dadurch das er komplett im Mund platziert wird, ist Bewegung des Kiefers oder der Zähne zum Fotografieren unnötig. Aus diesem Grund ist der Zungenauslöser ideal für Vollvisierhelme und Helme mit Rücköffnung oder “Ratschenverschluss. Diese Vorteile macht ihn besonders bei professionellen Fotografen beliebt, die auf eine stabile Kameraplattform bestehen.